Buchführung (Accounting) und Steuererklärungen für englische Limiteds

Erledigung Ihrer Buchhaltung und Erstellung der jährlichen Steuererklärung und Abgabe beim britischen Finanzamt (HMRC) sowie Companies House für Ihre englische Limited

Wie jede andere Gesellschaft auch sind englische Gesellschaften (Limited, Plc etc.) selbstverständlich verpflichtet, 1x pro Jahr Steuererklärungen zu erstellen und beim Finanzamt einzureichen. Wann die Steuererklärung eingereicht werden muss, hängt vom jeweiligen Geschäftsjahr der Gesellschaft ab: In England haben in der Tat die meisten Gesellschaften ein Geschäftsjahr, welches nicht mit dem Kalenderjahr übereinstimmt.

Wir kümmern uns um die Buchführung und Steuererklärung Ihrer UK Limited in England

Wir übernehmen gerne für Ihre englische Limited die laufende Buchführung sowie die Erstellung der Jahresabschlüsse nebst Steuererklärungen. Wir können diese für Sie beim britischen Finanzamt HMRC sowie beim Companies House fristgerecht einreichen.

 

Darüber hinaus können wir gerne für Sie die Funktion des „Company Secretary“ übernehmen, also zuständiger Ansprechpartner für Ihre Ltd gegenüber Behörden sein.

Unsere Leistungen als Accountant und/oder Company Secretary für UK Limiteds:

Finanzbuchhaltung

Lohnbuchhaltung

Debitoren-/Kreditorenabrechnung

Jahresabschluss Erstellung

Erstellung Steuererklärungen

Veröffentlichung Pflichtmeldungen beim Companies House

Ansprechpartner gegenüber dem britischen Finanzamt HMRC

Stellung Company Secretary

Ihr Vorteil:

Wenn Sie über uns die Buchführung Ihrer Limited erledigen lassen, haben Sie zum einen den Vorteil, dass die Führung Ihrer Geschäftsunterlagen in England stattfindet. Dies ist in der Tat eine wichtige Voraussetzung dafür, dass es sich bei Ihrer englischen Limited auch um eine englische Gesellschaft handelt. Ferner vermeiden Sie damit die Versäumung von Fristen, die Strafgebühren und Zinsen verursachen. Last but not least vermeiden Sie Sprachbarrieren, da Sie mit uns in Deutsch kommunizieren können.

Geschäftsunterlagen in England

Einhaltung der Fristen

Kommunikation in Deutsch

Die Kosten:

Die Kosten richten sich nach dem Aufwand und Umfang der zu verbuchenden Geschäftsvorfälle. Ein guter Richtwert liegt jedoch bei einem monatlichen Aufwand von ca. 80-100 Euro pro Monat, je nach Belegumfang. Wir rechnen jeweils halbjährlich im Voraus ab. Darüber hinaus erheben wir für die Einrichtung Ihrer Limited in unserem System sowie für die jährlich kontinuierlich zu erstellenden Abschlüsse / Erklärungen nebst Pflichtmeldungen beim Companies House eine Grundgebühr in Höhe von 450,00 Euro.

Der erste Schritt:

Wenn Sie Interesse haben, die Buchführung Ihrer englischen Gesellschaft über uns erledigen zu lassen, senden Sie uns bitte das u.a. Formular zu. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung und besprechen die nächsten Schritte.

Your form message has been successfully sent.

You have entered the following data:

Für die u.g. Limited benötige ich Buchführungsleistungen in England. Bitte um Kontaktaufnahme!

Please correct your input in the following fields:
Error while sending the form. Please try again later.

Note: Fields marked with * are required

Print Print | Sitemap
© Golden Team Finance Limited